Überspringen zu Hauptinhalt

Vor wenigen Jahrzehnten alltäglich, heute ist das Mangalitza Schwein eine Besonderheit!

Wir beschreiben hier für Sie

  • die Herkunft der Schweinerasse,
  • wie die Schweine gehalten werden,
  • warum Gourmets diese Fleisch besonders lieben und
  • welche Spezialitäten Sie unbedingt genießen sollten.

Das Weideschwein – ein Leben im Freien

Mangalitzaschweine auf der Weide
Mangalitzaschweine auf der Weide

Das aus Ungarn stammende Mangalitza Wollschwein, auch Mangalica genannt, ist dort ein nationales Kulturgut. Es zeichnet sich durch seine krausen, hellbraunen Borsten von den Hausschweinen ab. Aufgrund seiner Fellstruktur wird es gerne auch als Wollschwein bezeichnet.

Das Mangalitza Schwein ist für Massentierhaltung ungeeignet. Es hat ein langsames, aber gesundes Wachstum und vermehrt sich problemlos natürlich in kleinen Würfen. Der Nachwuchs ist ähnlich ihren wilden Artgenossen hellbraun gestreift. Das zeigt die große Nähe zur Urform des Schweines – dem Wildschwein.

Die Haltung ist entscheidend.

Diese urige Schweinerasse hat einen starken Bewegungsdrang und ist völlig stressunempfindlich. Die Mangalitza Wollschweine leben ganzjährig in kleinen Herden im Freien auf der Weide – mit viel Auslauf und Gelegenheit zum Suhlen und Graben. Sie sind robust, ihr Borstenfell, ihre dicke Fettschicht sowie die natürlichen Futtermittel auf der Weide schützen sievor widrigen Einflüssen.

IhrFutter besteht mit Vorliebe aus grünem Gras, Wurzeln, Eicheln, Nüssen und Knollen sowie Fall-Obst wie Äpfel oder Birnen. Gekörnter Mais, Getreide oder Heu werden je nach jahreszeitlicher Situation dazu gefüttert.

Entsprechend dem Leben der Tiere ist auch das Mangalitza Fleisch und die daraus hergestellten Spezialitäten von herausragender Qualität.

Mangalitza Fleisch – der geschmackliche Unterschied!

Schlachtfrisches Mangalitza Fleisch
Mangalitza Fleisch schlachtfrisch

Das Mangalitza Fleisch ist ein qualitativ herausragendes Fleisch! Es ist zart, saftig und besonders schmackhaft. Ein Genuss für jeden Fleischliebhaber! Durch das langsame Wachstum und die natürliche Fütterung ist das fein marmorierte Fleisch zart und saftig. Es enthält filigrane Aromen, eine dunkle Farbe und einen leicht nussigen Geschmack. Durch seine feine Marmorierung ist das Fleisch hervorragend zum Braten und Grillen geeignet.

Schlachtfrisches Mangalitza Fleisch kaufen können Sie bei uns online oder direkt in der Metzgerei vor Ort.

Mangalitza Spezialitäten – die geschmackliche Vielfalt

Alte Schweinerassen wie das Mangalica Schwein stellen für die konventionelle Herstellung von Wurstwaren in unserer Metzgerei eine wahre Kostbarkeit dar. Das schmackhafte Mangalitza Fleisch bildet mit seinem wunderbaren Geschmack die Basis bei der Zubereitung unserer Spezialitäten.

Diese Spezialitäten sind besonders wertvolle Lebensmittel, das Fett der Tiere ist nahezu frei von Cholesterin. Die Mangalitza Wollscheine verarbeiten wir einen Tag nach der Schlachtung in unserem Handwerksbetrieb zu den Mangalitza Spezialitäten.

Mangalitza Schinken

Die Zeit, die die Scheine zum Heranwachsen hatten, die hat auch unser Schinken zum Reifen. Der Mangalitza Schinken begeistert durch seine feine Marmorierung. Der weiße Fettanteil des Mangalitza Schinken prägt den Geschmack und ist besonders verträglich.

Die traditionelle Herstellung unseres luftgetrockneten Schinken vom Mangalitza Wollschwein überzeugt durch seine Einfachheit. Der edle Schweineschinken wird roh über Monate im Meersalz eingelagert. Anschließend trocknet der Schinken an der Luft. Die nach alten traditionellen Rezepturen hergestellten ökologischen Naturgewürze verfeinern diesen Geschmack. Der Schinken mit seinen vielfältigen Geschmackskomponenten erzeugt eindrucksvolle Gaumenfreuden.

Unser Lardo vom Rückenspeck, auch „Der Weisse„genannt, ist ein Genuss! Erleben Sie mit dem Rückenspeck vom Mangalitza Wollschwein nach Lardo Art diesen besonderen Genuss. Diese Köstlichkeit wird mit Meersalz trocken gesalzen und mit feinen Gewürzen aromatisiert. Unser mindestens sechs Monate luftgetrockneter „Weisser“ ist eine Anlehnung an den weltberühmten Lardo di Colonnata aus den toskanischen Marmoralpen.

Unseren Lardo genießen! Auf einem frisch getoasteten Bauernbrot entfaltet der hauchdünn geschnittene Lardo seine vielfältigen Geschmacksnouancen. Wird Fleisch mit dünnen Lardoscheiben umhüllt, gibt der „Weisse“ beim Garen seinen Geschmack an den Braten weiter.

Mangalitza Schmalz

Unsere Schmalzspezialitäten sind ein Geschmackerlebnis!

Das Mangalitza Schmalz ist edler und herzhafter Geschmacksträger. Der ungeräuchert ausgelassene Mangalitza Speck und die Flomen verleihen unserem Schmalz einen einzigartigen Geschmack und die sahnige Konsistenz. Auf Grund seines ausgeprägten Aromas verleiht das Schmalz als Zutat beim Kochen den traditionellen Gerichten einen herzhaften Geschmack und veredelt moderne Gerichte mit einer besonderen Note.

Unsere Mangalitza Schmalzprodukte sind ein bekömmlicher und genussvoller Brotaufstrich.
Der Klassiker ist das Griebenschmalz „Elsässer Art“. Es ist eine herzhafte Kombination aus feinstem ausgelassenem Schmalz, ausgebratenen Grieben, Mangalitza Speck sowie geröstetem Zwiebeln. Für das intensive und geschmackvolle Bärlauchschmalz sind wilder Bärlauch aus den Rheinauen, geröstete Kürbiskerne und hochwertiges Steinsalz die Zutaten.
Das Griebenschmalz mit Alpenkräuter wird mit Steinsalz, Grieben, Alpenkräuter aus biologischem Anbau, Ringelblume und weiteren Naturgewürzen verfeinert.

Rillettes ist eine weltweit bekannte Delikatesse aus Frankreich. Nach dem Original-Rezept wird dazu das Mangalitza Fleisch über mehrere Stunden im eigenen Fett mit Scharlotten, Weißwein und Gemüse bei sanfter Hitze ausgebraten. Mit frisch gemahlenen Naturgewürzen abgeschmeckt verschließt eine Schicht hochwertiges Schmalz diese Delikatesse im Glas. Ein saftiger Brotaufstrich, der hervoragend zu einem frischen Baguette und trockenem Rotwein passt!

Unser Rillettes kaufen können Sie Online oder in unserem Laden vor Ort.

Mangalitza Salami

Die Basis für die luftgetrockneten Salami ist ausgesuchtes Mangalitza Fleisch.  In der Herstellung werden die Salami Spezialitäten mit einer pikanten Würzung aus Mangalitza Speck, Steinsalz, Naturgewürze sowie schwarzem, weissem und grünem Pfeffer verfeinert.
Weitere feine Geschmacksaromen erhalten unsere Salami Spezialitäten durch Fenchel, schwarze Oliven oder edlen Sommertrüffel.

Mit Fenchelsamen verfeinert erhält unsere Fenchelsalami im klassischen Naturdarm ihre besonderen Geschmacksaromen. Ihren mediterranen Geschmack bekommt unsere Mediterrane Salami durch die schwarzen Oliven und mediterranen Kräutern. Die schwarzen Stückchen vom echten Sommertrüffel und die dezent ausgesuchten Pfefferarten setzen die aromatischen Akzente unserer Trüffelsalami.

Unsere luftgetrockneten Mangalitza Salamispezialitäten reifen mindestens 8 Wochen im Klimaraum, um ihr volles Aroma zu erhalten. Diese Gluten- und Lactosefreien Salamispezialitäten können sie direkt im Laden vor Ort oder Online kaufen.

Mangalitza Leberpâtés und Mousse

Unsere Leberpatées und Mousse sind eine feine und herzhafte Spezialität, in unserer Metzgerei nach alter Handwerkstradition hergestellt. Schmeckt wie früher, wenn frisch geschlachtet wurde.
Die Grundlage für die intensiven Geschmacksmerkmale ist die Verarbeitung von frischem Fleisch und frischer Leber vom Mangalitza Schwein.
Unsere Leberpatées mit ihrem unverwechselbaren delikaten, leicht nussigen Geschmack erhalten ihre besondere Note durch gemahlene Naturgewürze und frische Kräuter.

Das Trüffel Mousse ist eine Delikatesse für den Feinschmecker. Sie wird aus dem aromatischem Fleisch, dem Speck und der Leber des Mangalitza Schweins hergestellt. Diese zarte und fein gewürzte Mousse mit Sommertrüffel überrascht jeden durch ihre besondere Note. Ohne Geschmacksverstärker, frei von Gluten und Laktose.

Mit unserem Zwetschge Leber Mousse erleben Sie eine fruchtig- süße Leberpastete. Speziell verarbeitete badische Zwetschgen, geschmorte Zwiebeln, Tonkabohnen, kandierter Ingwer und beste Gewürze verleihen dieser exquisiten Leber- Mousse ihren unvergesslichen Geschmack

Dorfmetzgerei Walter

In der Badischen Dorfmetzgerei Walter in Oberschopfheim wird auf Hausmacher- Qualität großer Wert gelegt. Seit vier Generationen werden nach alten Rezepturen Wurtwaren, Speck, Schinken und luftgetrocknete Spezialitäten hergestellt. Die Gewürze werden zum größten Teil selbst gemahlen und nach überlieferten Rezepturen zu feinen Gewürzmischungen zusammengestellt.

In unseren Augen sind Tiere ein schützenswertes Kulturgut. Wir bieten Ihnen getreu nach dem Motto „Essen was man schützen will“ handwerklich hergestellte Wurstwaren von Bauern aus der Region.

Mangalitze Schweine
An den Anfang scrollen